PAPER OF THE MONTH

Um neu erarbeitetes Wissen transparent und nachprüfbar zu dokumentieren und mit der Fachwelt zu teilen, veröffentlichen Wissenschaftler sogenannte "Paper" in Fachmedien. Mit dem „Paper of the Month“ hebt die Medizinische Fakultät die hervorragende Arbeit ihrer Forscherinnen und Forscher exemplarisch hervor. Die Gewinner bereiten ihre Erkenntnisse kurz und möglichst allgemeinverständlich in Text und Bild auf.

Infos zum Wettbewerb

Dekan Prof. Mathias Herrmann lädt Sie per Video zur Teilnahme an der monatlichen Prämierung des "Papers of the Month" ein.

Paper of the Month: in der ZB Med auch "buch"stäblich zum Anfassen

Foto: ZB Medizin

„Wege zum Wissen lautet der Leitsatz der Zweigbibliothek Medizin (ZB Med). Jetzt fungiert die im CHE-Ranking schon mehrfach zu Deutschlands bester Medizin-Bibliothek gewählte Einrichtung auch als Weg-Weiser zum Paper of the Month: Mit einem Aufsteller präsentiert die ZB Med die jeweils aktuelle Prämiierung.

ZB-Med-Leiter Dr. Oliver Obst: „Wir möchten den Studierenden zeigen, dass an der Medizinischen Fakultät hervorragende Forschung geleistet wird. Wenn sie an dem Display vorbeikommen, werden sie daran erinnert, dass sie hier von den besten Wissenschaftlern unterrichtet werden und dass sie stolz sein können auf ihre Fakultät. Vielleicht wird der eine oder andere sogar zu einer Doktorarbeit inspiriert.“