100 Jahre - 100 Objekte: Geschichte und Geschichten von 1925 bis heute

Große Dinge werfen ihren Schatten voraus: 2025 kann die Medizinische Fakultät auf eine einhundert Jahre währende Geschichte zurückblicken. Das Jubiläumsjahr wird gemeinsam gefeiert mit dem Universitätsklinikum Münster, dessen Geschichte ebenfalls mit der Erweiterung der Universität Münster um das Fach Medizin im Jahr 1925 begann.

Zu dem Programm des Festjahres in Kürze mehr. Bis dahin gibt hier es als kleinen Vorgeschmack große und kleine Denk- und Merkwürdigkeiten rund um die Standortgeschichte.

 

Von Blattgold keine Spur: Die Gründungsurkunde der Medizinischen Fakultät ist eine schnöde Abschrift

 

Hermann Coenen war 1923 der erste Chirurgie-Professor an der Universität Münster

 

 

 

 

Seit 1927 schießt die münstersche Uni-Medizin den Vogel ab – mit einem Schützenverein

 

 

Verdienter Pathologe und brauner „Führerrektor“: Wer war Herbert Siegmund wirklich?

 

 

Wilde Siebziger: Wieso die Pharmakologie fast 80 Kilogramm Cannabis bunkerte