Biomedical Informatics

© 123rf

Die bioinformatische Forschung in der Medizin trägt in erheblichem Maße zum Erkenntnisgewinn in der Gesundheitsforschung, vor allem in der Krebsforschung bei.
Die medizinische Bioinformatik stützt sich auf die Auswertung von biologischen Massendaten, bei der der Einsatz von Computern verbunden mit zuverlässigen mathematischen Modellen und Algorithmen unumgänglich sind.
In zahlreichen Kooperationen mit unseren deutschlandweiten und internationalen Klinikpartnern hat unser Institut eine umfangreiche Expertise in der Bearbeitung bioinformatischer medizinischer Forschungsfragen erlangt. Eine Zusammenfassung unseres Portfolios finden Sie hier.