Allgemeine Förderrichtlinien

Ziele Förderung innovativer Forschungsansätze mit hoher wissenschaftlicher Qualität und Originalität zur Stärkung der klinischen und biomedizinischen Grundlagenforschung an der Medizinischen Fakultät Münster. Beitrag zur Einwerbung von Drittmitteln für die Medizinische Fakultät durch Überführung der erfolgreich bearbeiteten Forschungsansätze in das Drittmittelprogramm der DFG.
Umfang der Förderung Gefördert werden (Kosten für Personal und Sachmittel) maximal 110.000 Euro (Normalverfahren) pro Geschäftsjahr. ClinicStarT-Projekte erhalten maximal 200.000 Euro für einen zweijährigen Förderzeitraum.
Ausschreibung Ausschreibungen für alle Förderformate erfolgen in der Regel jährlich im Februar für einen Förderbeginn am 1. Januar des Folgejahres. Ausschreibungen werden auf den Homepages des IZKF und der Medizinischen Fakultät bekannt gegeben. Darüber hinaus werden die Einzelheiten der Ausschreibung allen Fakultätsmitgliedern per E-Mail mitgeteilt.
Investitionen Die zur Durchführung des Vorhabens erforderliche Grundausstattung ist von den jeweiligen Kliniken und Instituten bereitzustellen. Dazu gehören unter anderem Laborräume, Mobiliar, Bürobedarf jeglicher Art, Literatur und Laborgrundausstattung. Geräte können vom IZKF nicht gefördert werden.
Antragsberechtigung Antragsberechtigt sind alle hauptberuflich an der Medizinischen Fakultät beschäftigten Wissenschaftler*innen, deren wissenschaftliche Ausbildung – in der Regel mit der Promotion abgeschlossen ist. Publizierte Vorarbeiten und Drittmitteleinwerbung sind Voraussetzung. Es darf nur eine Projektskizze/Antragsrunde/Forscher eingereicht werden.
Begutachtung Zweistufiges Peer-Review-Verfahren durch den internen Forschungsrat und externen Wissenschaftlichen Beirat. Bei empfohlener Förderung Projektbeginn am 1. Januar des Folgejahres.
Wie reiche ich eine Projektskizze ein? Projektskizzen sind über das Online-Portal OLA einzureichen.
Perspektive Die Überführung eines IZKF-geförderten Projekts in ein anderes Drittmittelprojekt (vorzugsweise DFG, NIH oder ERC Consolidator Grant) wird erwartet.
Acknowledgements Alle Publikationen, die aus den IZKF-Forschungsprojekten hervorgehen, müssen das „Interdisziplinäre Zentrum für Klinische Forschung (IZKF) Münster“ in den Autorenzugehörigkeiten und/oder unter den Förderhinweisen unter Angabe der IZKF-Projektnummer nennen.