Zugang zu Daten und Bioproben aus den NUM Projekten

Das Netzwerk Universitätsmedizin hat zum Ziel, Daten, Erkenntnisse, Maßnahmenpläne, Diagnostik- und Behandlungsstrategien aller deutschen Universitätskliniken und ggf. weiterer Akteure zusammenzuführen und auszuwerten, um im Pandemiefall möglichst schnell zu Verbesserungen in der Vorsorge und Patientenbehandlung zu gelangen. Seit 2020 werden dazu innerhalb der NUM Projekte oben genannte Informationen zusammengetragen und Patient*innen rekrutiert.

Auf dieser Seite finden Sie Informationen, wie Sie Zuganng zu den erarbeiteten Ergebnissen, erhobenen Daten und Bioproben erhalten.