Fach- und Organspezifische Arbeitsgruppen (FOSA)

- Sie sind Ärzt*in oder Wissenschaftler*in und möchten sich zu patientennaher COVID-19 Forschung inter- und intradiziplinär vernetzen? 

- Sie möchten das NUM und dessen fachliche Ausrichtung als Fachbeirat mitgestalten?

Dann sind Sie herzlich eingeladen sich einer Fach- und Organspezifischen Arbeitsgruppe (FOSA) im NUM anzuschließen.

Seit 2020 wurden 31 verschiedene FOSA mit inzwischen mehr als 700 Mitgliedern gegründet. Jede FOSA wird durch 2 Sprecher*innen im NUM Fachbeirat repräsentiert. Die Organisation erfolgt durch die NUM-Infrastruktur NUKLEUS und eine Geschäftsordnung ist zur Zeit in Bearbeitung. 

Eine Mitgliedschaft in einer FOSA ist nicht an eine Teilnahme an den bestehenden Forschungs- und/oder Infrastrukturprojekten des NUMs gekoppelt und steht für alle interessierten Ärzt*innen und Forscher*innen offen.  

Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Beitritt zu einer bestehenden FOSA finden sie  hier.

Aktuelles

Hier finden Sie Ankündigungen zu kommenden FOSA Vorträgen und Aufrufen.