Das Interdisziplinäre Zentrum für Klinische Forschung (IZKF), Münster ist ein institutioneller Forschungsverbund innerhalb der Medizinischen Fakultät der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. Die übergreifenden Ziele des Zentrums sind:

  • Der Aufbau effizienter und leistungsstarker Strukturen für die klinische Forschung auf fachübergreifender Ebene
  • Die Entwicklung eines hochschulspezifischen Forschungsprofils
  • Gezielte Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses
  • Leistungsorientierte Vergabe von Fördermitteln

Das IZKF Münster

  • Bearbeitet aktuelle Fragestellungen aus den Schwerpunktbereichen Vaskuläre Erkrankungen, Entzündung und Infektion sowie Erkrankungen des Nervensystems.
  • Fördert interdisziplinäre Forschungsprojekte innerhalb der Medizinischen Fakultät der WWU Münster und insbesondere den wissenschaftlichen Nachwuchs durch spezielle Programme.
  • Informiert durch wissenschaftliche Vortragsveranstaltungen, Workshops und User Clubs zu methodischen Neuerungen sowie nationale und internationale Symposien.
  • Vermittelt Informationen und sachkundige Beratung zur Patentierung und Verwertung von Forschungsergebnissen durch das Patent- und Verwertungsbüro Clinic Invent.
  • Bietet Expertise and Infrastruktur auf hohem technischen Niveau in der Core Unit Proteomics und der Core Unit Pre-Clinical Imaging eXperts (PIX).