Termin

Rothschuh-Vorlesung: Goethes Leiden

Die Leiden des jungen Goethe - und auch die des alten - sind Thema der diesjährigen Karl-Eduard-Rothschuh-Vorlesung des Institutes für Ethik, Geschichte und Theorie der Medizin. Referent in dieser Reihe, die an den Gründer der Einrichtung erinnern soll, ist am 23. Juni 2009 Prof. em. Dr. med. Eduard Seidler von der Universität Freiburg. Sein Thema: "'... keine vier Wochen eigentliches Behagen ...' - Goethes Leiden und Kranklheiten".
Interessenten sind herzlich eingeladen - und können mit ihrer Teilnahme sogar Punkte sammeln. Denn die Veranstaltung ist Teil der Ringvorlesung "Aktuelle Probleme der Medizinethik" und wird als solche von der Ärztekammer Westfalen-Lippe als Fortbildung anerkannt.
Programm


Termin in lokalen Kalender importieren