Prof. Mesut Günes: "Internet der Dinge - Anwendung in der Medizin" (Vortrag)

Prof. Mesut Günes (Foto: WWU)

Am Donnerstag, dem 04. Dezember 2014, hält Prof. Mesut Günes in der Zeit von 16.30 bis 18.00 Uhr den Vortrag "Internet der Dinge - Anwendung in der Medizin".

Das Internet der Dinge (engl. Internet of Things, IoT) beschreibt eine Entwicklung des heutigen Internet, dass aus einer sehr großen Anzahl von Computern besteht. Die Vorhersagen bewegen sich zwischen 20-50 Milliarden Computern in den nächsten 10-20 Jahren. Dabei werden die meisten Computer eingebettete ressourcen-schwache Kleinstrechner sein, die in fast alle "Dinge" eingebettet sein werden. Ein wichtiger Anwendungsbereich des Internet der Dinge ist die Medizin mit seinen unterschiedlichen Facetten, was inzwischen zum Begriff des "Internet of Medical Things" geführt hat. Die AG Communication and Networked Systems (ComSys) an der WWU beschäftigt sich mit dem Internet der Dinge aus der Perspektive der Technischen Informatik und Kommunikationssysteme. Im Rahmen des Vortrags wird in das Thema Internet der Dinge aus der Perspektive der Technischen Informatik eingeführt und Beispiele diskutiert.

Veranstaltungsort:
Institut für Medizinische Informatik
Seminarraum
Albert-Schweitzer-Campus 1, Gebäude A11
48149 Münster

Weitere Infos:
Institut für Medizinische Informatik:
https://campus.uni-muenster.de/imi_start.html

Communication and Networked Systems (ComSys):
http://www.uni-muenster.de/Comsys/en/


Termin in lokalen Kalender importieren

Dieser Termin wurde eingetragen über ein "offenes Konto". Sie möchten für Ihre Einrichtung hier auch Termine eingeben? Einfach Mail senden an medizin.fak@uni-muenster.de.