Gastvortrag von Prof. Sabine Oertelt-Prigione

Prof. Sabine-Oertelt-Prigione © Universität Bielefeld

Professorin Dr. med. Sabine Oertelt-Prigione leitet die Arbeitsgruppe Geschlechtersensible Medizin an der Universität Bielefeld sowie den Lehrstuhl für Gender in Primary and Transmural Care (Geschlecht in der allgemeinmedizinischen und sektorenübergreifenden Versorgung) am Radboud University Medical Center in Nijmegen, Niederlande.

Das WiSNetMed lädt alle interessierte Gäste recht herzlich zum Gastvortrag von Prof. Oertelt-Prigione ein.
Titel des Vortrags: The impact of sex and gender on biomedical research

Ort: Hörsaal des Dekanats
Uhrzeit: 13:00 - 15:00 Uhr

 


Termin in lokalen Kalender importieren