corpus delicti - Krimis und Führung in der Rechtsmedizin

Es wird spannend!
Unter dem Motto "Corpus Delicti" öffnet das Institut für Rechtsmedizin der WWU heute für Kultur und Wissenschaftsinteressierte seine Türen.
Ab 19.30 Uhr gibt es Krimilesungen und Führungen durch die verschiedenen Arbeitsbereiche der Rechtsmedizin.
Dazu gehören neben dem Sektionssaal auch die Labore, in denen DNA-Analysen oder toxikologische Tests durchgeführt werden.

Der Erlös der Veranstaltung kommt der Gewaltopferambulanz zugute, die von der Leiterin des Rechtsmedizinischen Instituts, Prof. Heidi Pfeiffer, ins Leben gerufen wurde.

Die Autoren Norbert Horst, Sandra Lüpkes und Jürgen Kehrer lesen Kurzkrimis aus der Anthologie "Mörderisches Münsterland".

Die Eintrittskarten kosten 10,- Euro und sind im WN-Ticketshop am Prinzipalmarkt sowie in der Buchhandlung Wunderkasten in Gievenbeck erhältlich.
Das Plakat zur Veranstaltung enthält die wichtigsten Informationen auf einen Blick.


Termin in lokalen Kalender importieren

Dieser Termin wurde eingetragen über ein "offenes Konto". Sie möchten für Ihre Einrichtung hier auch Termine eingeben? Einfach Mail senden an medizin.fak@uni-muenster.de.