News

Marschall am Mischpult: Bei der „Night of the Profs“ legen auch zwei Mediziner auf

Münster (mfm/tb)- Schon im letzten Jahr konnte er die Tanzfläche im „Grey“ bis in Morgenstunden füllen, jetzt dürfen sich die Club-Besucher auf einen Wiederholung freuen: Bei der kommenden „Night of the Profs“ am 01. Dezember wird Studiendekan Dr. Bernhard Marschall an selber Stelle erneut am Mischpult stehen.
Während der Chirurg für das Publikum – davon geschätzte 90 Prozent Medizinstudenten – als mehrfacher Teilnehmer der „Profs-Night“ bereits eine „sichere Bank“ ist, steht seinem DJ-Kollegen Dr. Thomas Stamm die Bewährungsprobe erst noch bevor. Der Zahnmediziner und Oberarzt ist erstmals dabei und hat die schwere Aufgabe, den Abend - der bis (mindestens) 5.00 Uhr geplant ist - einzuleiten.
Programm im „Grey“ (Grevener Straße 91, im Germania Campus)
22:30 - 23:30 Warm Up
23:30 - 00:30 Dr. DJ Thomas Stamm
00:30 - 01:30 Studiendekan Dr. DJ Bernhard Marschall
00:30 - 05:00 Wild Mixed Music mit den Gigolo Vinyls

Website: http://www.corona-night-of-the-profs.de/index.php?screen=home

Folgendes könnte Sie auch interessieren: