News

Langener Wissenschaftspreis 2009 ausgeschrieben

Der mit 10.000 Euro dotierte Langener Wissenschaftspreis, gestiftet vom Verein zur Förderung des Langener Wissenschaftspreises e. V, wird für hervorragende wissenschaftliche Arbeiten auf den Gebieten

  • der Infektionsmedizin (zum Beispiel Virologie, Bakteriologie, Immunologie), 
  • der Hämatologie,
  • der Allergologie,
  • der Gen- und Zelltherapie und
  • damit in Verbindung stehender technologischer Verfahren und Forschungsgebiete.

vergeben.. Es können Einzel- wie auch Gruppenbewerbungen eingereicht werden.

Es gibt für diesen Preis keine Altersgrenze, Bewerbungen jüngerer Wissenschaftler sind gleichwohl bevorzugt willkommen. Für die Arbeiten gibt es keinerlei formellen Vorschriften. Der Bewerbung sollte jedoch ein Lebenslauf sowie eine Kurzbeschreibung der zu würdigenden wissenschaftlichen Leistung mit einer entsprechenden Publikationsliste beigefügt werden.

Einsendeschluss für die diesjährige Bewerbungen ist der 11.07.2009

Weiter Informationen finden Sie im Internet unter http://www.langener-wissenschaftspreis.de/