News

Graduierten-Stipendium der Novartis-Stiftung 2010 (ausgeschrieben von der Medizinischen Fakultät Münster)

Die Novartis-Stiftung für therapeutische Forschung hat sich erfreulicherweise entschlossen der Medizinischen Fakultät der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster ein Graduierten-Stipendium zur Verfügung zu stellen.
Dies bedeutet, dass die Fakultät in den kommenden 3 Jahren, beginnend mit 2010 bis 2012 pro Jahr eine/n Kandidaten/in auswählen kann, dem/der die Stiftung ein Stipendium über 8000 Euro gewährt.
Der/die Stipendiat/in ist in der Regel bereits promoviert, und es ist gegenwärtig davon auszugehen, dass er die Fortsetzung seiner wissenschaftlichen Karriere anstrebt. Anders als bei der Forschungsprojektförderung macht die Stiftung keine Vorgaben bezüglich der medizinischen Fachrichtung, mit der der/die zukünftige Stipendiat/in sich bisher schwerpunktmäßig beschäftigt hat.
Laut Vergaberichtlinien der Stiftung nimmt die Fakultät die Ausschreibung vor, so dass sich interessierte Mitarbeiter um das Stipendium bewerben können. Weitere Informationen zur Stiftung, sowie die Richtlinien zur Vergabe finden Sie im Intranet der Medizinischen Fakultät http://campusintern.uni-muenster.de/downloads_forschungsfoerderung.0.html#c223. Die Deadline für die Bewerbungen ist der 15.06.2010.

 

Folgendes könnte Sie auch interessieren: