44. Deutscher Sportärztekongress am 06. & 07.09.2013 in Frankfurt am Main

Sport ist längst nicht mehr nur die schönste Nebensache der Welt. Neben der Faszination, die vom Sport im Spitzenbereich ausgeht, kommen Bewegung und Sport wichtige kompensatorische und gar therapeutische Funktionen für viele Zivilisationskrankheiten zu, die durch den Bewegungsmangel, induziert durch unsere technisierte Umwelt, verursacht sind. Die auf hohem Evidenzniveau nachgewiesene präventive und therapeutische Potenz qualifiziert gezielte körperliche Aktivität und den Sport zu einem Standardinstrumentarium in der ärztlichen Gesundheitsberatung und der Therapie zahlreicher Erkrankungen.

Die sportmedizinische Forschung liefert die Basisdaten, die in der Praxis umgesetzt werden müssen. Wie aus differenzierten wissenschaftlichen Erkenntnissen zielgerechte und individualisierte konkrete Handlungsanweisungen entstehen, dieser Perspektive widmet sich schwerpunktmäßig der 44. Deutsche Sportärztekongress in Frankfurt. Unter dem Thema "Praktische Sportmedizin - Qualität und Evidenz auch in der Routine" wird neben der Präsentation aktueller neuer wissenschaftlicher Erkenntnisse in zahlreichen Fortbildungsveranstaltungen, Symposien und Workshops der momentane Wissensstand präsentiert und für die praktische Anwendung heruntergebrochen.

Wir suchen den aktiven Austausch mit anderen Fachgesellschaften, benachbarten Berufsgruppen, Verbänden und Organisationen, um das gemeinsame Ziel, Bewegung und Sport in seiner ganzen Vielfalt als unverzichtbaren Lebensinhalt zu etablieren, voranzubringen.

In historischern Quellen wird berichtet, dass für den großen Frankfurter Goethe Westfalen nicht eine Liebe auf den ersten Blick war. Der aus Westfalen stammende Tagungspräsident hegt umgekehrt derartige Vorbehalte nicht und freut sich, Sie an die Goethe Universität nach Frankfurt einladen zu dürfen.

Prof. Dr. med. Klaus Völker, Tagungspräsident
Mehr Informationen gibt es unter http://www.dgsp.de/kongress/Hier das Hauptprogramm zum Download:http://www.dgsp.de/kongress/_downloads/allgemein/DGSP%20Hauptprogramm%202013-neu-29-7.pdf