Liebe Dozierende im Studienprogramm Experimentelle Medizin,

vielen Dank, dass Sie unser Programm mitgestalten und damit die große Vielfalt der Experimentellen Medizin ermöglichen. Wir sind stolz, dass sich mittlerweile mehr als 60 Arbeitsgruppen am Programm beteiligen.

Natürlich sind neue Angebote immer herzlich willkommen!

Eine Übersicht der momentanen Mitgestalterinnen und Mitgestalter der Experimentellen Medizin finden Sie hier.

Die Experimentelle Medizin besteht aus zwei Abschnitten, der Junior Class und dem Masterstudiengang. Beide Abschnitte sind modular aufgebaut, was eine hohe Flexibilität für die Studierenden bedeutet, für die Dozierenden aber auch eine Herausforderung darstellt.

Zur besseren Vorstellung, wo genau sich Ihr Lehrangebot in das Studienprogramm einfügt, können Sie die Übersichten der beiden Abschnitte Junior Class und Master nutzen.

Junior Class Experimentelle Medizin

Master Experimentelle Medizin