CareerS Starter

Förderung in der frühen wissenschaftlichen Karriere während der fachärztlichen Weiterbildung

Das Modul CareerS Starter fördert forschungsinteressierte Assistenzärztinnen und Assistenzärzte, die sich nach abgeschlossener Promotion noch in einer frühen Phase ihrer wissenschaftlichen Karriere befinden. Hier wollen wir Sie mit geschützter Forschungszeit vom Klinikalltag entlasten, damit Sie neben Ihrer fachärztlichen Weiterbildung weiter in die Forschung einsteigen und verstärkt wissenschaftlich arbeiten können (z.B. Publikation) oder die Möglichkeit erhalten, ein Forschungsprojekt und Kooperationen anzubahnen. Hierdurch soll eine zukünftige Antragstellung in weiteren intra- und extramuralen Förderprogrammen unterstützt werden.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!