Hier finden Sie aktuelle Informationen über die Aktivitäten des Deutschen Lebendspende Registers

Medical Informatics Europe: Vorstellung des SOLKID-GNR Konzepts für die Umsetzung einer zuverlässigen elektronischen Datenerfassung in der Versorgungsforschung

Leonard Greulich präsentiert die neuesten Entwicklungen zu IT-technischen Registerlösungen
© IMI - Lucas Plagwitz

Nizza, 29. Mai 2022.

Leonard Greulich stellte auf dem Fachforum "Medical Informatics Europe (MIE 2022)" den SOLKID-GNR-Ansatz zur automatisierten Übertragung von zeitabhängigen Laborergebnissen aus der elektronischen Patientenakte des Universitätsklinikums Münster in ein elektronisches Datenerfassungssystem vor.

Eine genaue Beschreibung zu den Vortragsinhalten finden Sie hier: ebooks.iospress.nl/doi/10.3233/SHTI220434.

Registertage 2022: Fachtagung medizinischer Register in der Versorgungsforschung

© TMF 2022

Berlin, 03. Mai 2022.

Auf den Registertagen 2022 in Berlin stellte Projektmanagerin Frau Dr. Wegner die bisherigen Meilensteine, aktuelle Entwicklungen sowie Best Practices des SOLKID-GNR vor dem Hintergrund der Modellhaftigkeit vor.

Die Registertage wurden von der Technologie- und Methodenplattform für die vernetzte medizinische Forschung e.V. in Kooperation mit dem Deutschen Netzwerk für Versorgungsforschung (DNVF) e.V. ausgerichtet.

30. Jahrestagung der Deutschen Transplantationsgesellschaft: Präsentation zum Stand des Registers und Entwicklungsperspektiven

© DTG 2021

Stuttgart, 08. Oktober 2021.

Seit der letzten Vorstellung des Deutschen Lebendspende Registers SOLKID-GNR auf der Jahrestagung der Deutschen Transplantationsgesellschaft hat sich einiges getan. Vor einem Fachpublikum wurden u.a. die Datenerhebungsmethoden via Tablet und ein vorläufiger Zwischenstand des Datenmonitorings vorgestellt. Zudem konnte erfreulicherweise die Anzahl der Transplantationszentren innerhalb des vergangenen Jahres verdoppelt werden.

 

Weitere Informationen zur Fachtagung der Deutschen Transplantationsgesellschaft können Sie hier erhalten.

Die aktuelle Ausgabe des Newsletters

Regelmäßig gibt das Lebendspende Register den Newsletter heraus, der den Interessenten kostenlos zugesendet wird. Der Newsletter enthält aktuelle Informationen rund um wichtige Weiterentwicklungen des Registers.

Die aktuelle 8. Ausgabe vom Dezember 2021 können Sie zudem hier herunterladen.