© 123rf

Medical Data Integration Center (MeDIC)

Für die Medizinische Fakultät der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster wurde ein Medizinisches Datenintegrationszentrum (MeDIC) am Institut für Medizinische Informatik eingerichtet. Übergeordnetes Ziel des MeDIC ist es eine standortübergreifende Forschungsdateninfrastruktur zwischen Krankenversorgung und Forschung mit vielen anderen Partnern im Rahmen der Medizininformatik-Initiative des BMBF aufzubauen. Auf dieser Basis sollen für Forscher Lösungen für Datenanalyse und -austausch, Wiederverwendung von Daten und Datenpublikation nach den FAIR-Prinzipien (Findable, Accessible, Interoperable, Reusable) in der klinischen Forschung zur Verfügung gestellt werden. Das MeDIC beachtet dabei lokale und nationale Vorgaben und Regelungen bezüglich Datensicherheit und Datenschutz. Außerdem wird ein Qualitätsmanagementsystem implementiert, um Strukturen und Prozesse zu überwachen und zu verbessern.

Kontakt: medic@uni-muenster.de
Tel.: 0251 / 83 – 5 57 22