Willkommen am IBB!

Die Forschung an unserem Institut gehört zum Bereich der Translationalen Kognitiven Neurowissenschaften und beschäftigt sich vorrangig mit der Untersuchung der zeitlich veränderlichen Hirnaktivität im gesunden und erkrankten Gehirn in den verschiedenen Lebensabschnitten. 


Unser interdisziplinäres Team verwendet moderne Forschungsmethoden aus dem Gebiet der neurowissenschaftlichen Bildgebung und Elektrophysiologie (MEG, EEG, TES, TMS, MRI).


Die Forschung am Institut wird in vier Arbeitsgruppen unter der Leitung von Prof. Joachim Groß, Prof. Markus Junghöfer, Prof. Christo Pantev, and Prof. Carsten Wolters durchgeführt.