IZKF Core Unit Proteomics

Die Core Unit Proteomics des IZKF steht allen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler für umfassende Proteinanalysen zur Verfügung.Bei der Planung, Durchführung und Auswertung Ihrer Experimente arbeiten Sie mit einem Team von Fachleuten.

PROTEOMIK

Proteinexpressionsanalytik, Gel- oder Massenspektrometrie-basiert
Multivariate Statistik, Hauptkomponentenanalyse, Pathway-Analyse, biomolekulare Massenspektrometrie mit Ionenmobilität, Proteinpräparation
Bioprofilierung mit LC-MS und multivariater Statistik

Neue Erkenntnisse zum Citratzyklus – Nature, 2021

High CO2 levels drive the TCA cycle backwards towards autotrophy.

WWU-Pressemitteilung

Synapt G2 Si für die Proteomexpressionsanalytik

In der Core Unit Proteomics des Interdisziplinären Zentrums für Klinische Forschung wurde soeben ein hochmodernes Massenspektrometer installiert. Die Deutsche Forschungsgemeinschaft hat dafür 750.000 € bewilligt. Das neue Gerät ... >>>
Link Medizinische Fakultät