Aufgewachsen in einer Stadt in der Nähe von Barcelona, habe ich meinen Bachelorabschluss in Biomedizin an der Universität Barcelona gemacht. Für meine Bachelorarbeit bin ich für ein Semester nach Tübingen gezogen, um im Bereich Tumorimmunologie und zytokininduzierte Seneszenz zu arbeiten. Danach ging ich zurück ins sonnige Barcelona um meinen Masterabschluss in Immunologie zu machen. In diesem Rahmen arbeitete ich in einer translationalen Forschergruppe, die sich mit Psoriasis beschäftigt. Danach habe ich mich entschlossen, für meine Doktorarbeit ins Ausland zu gehen. 2016 schloss ich mich der Arbeitsgruppe von Prof. Schelhaas im nicht so sonnigen Münster an. Momentan erforsche ich die Interaktion von HPV mit Polysacchariden an der Zelloberfläche und deren Rolle in der strukturellen Aktivierung des Virus. Mein Projekt ist Teil der ViroCarb-Initiative. Hierbei arbeiten Forschergruppen verschiedener deutscher Universitäten zusammen, um die Rolle der Polysaccharide bei der Infektion unbehüllter Viren zu verstehen.