Für klinische Prüfungen nach dem Arzneimittelgesetz gilt seit dem 31. Januar 2022 die neue Verordnung (EU) Nr. 536/2014. Ihr Inkrafttreten war mit einer umfangreichen Änderung des deutschen Arzneimittelgesetzes (AMG) verbunden. Betroffen sind zunächst alle klinischen Prüfungen, für die seit dem 31.01.2022 Genehmigungsanträge nach dem neuen Verfahren gestellt werden. Bereits laufende Studien können nach dem 31.01.2022 noch weitere 3 Jahre nach bisheriger Gesetzgebung weitergeführt werden und müssen dann ggf. auf das neue Verfahren umgestellt werden. Für alle Ärztinnen und Ärzte, die bereits einen Grundlagenkurs absolviert haben bzw. in klinischen Prüfungen aktiv sind, ist für die Mitarbeit an künftigen Projekten nach neuer Gesetzgebung ein Update-Kurs im Umfang von 4 Unterrichtseinheiten erforderlich. Auch nicht-ärztliches Personal ist in diesem Kurs herzlich willkommen.  

 Termine:

  • 30. November 2022, 15:00 -18:15 Uhr - webbasiert

Termine 2023:

  • 8. März 2023, 15:00 - 18:15 Uhr - webbasiert
  • 15. November 2023, 15:00 - 18:15 Uhr - webbasiert

 

Informationen und Anmeldung:

Auf der Webseite der Akademie für medizinische Fortbildung der ÄKWL finden Sie unter dem Suchbegriff Update-Kurs weitere Informationen.

Für die Anmeldung zu diesem Kurs nutzen Sie bitte das Anmeldeformular.