Willkommen auf der Homepage der AG Renale Immunologie und Systemnephrologie. Das Immunsystem spielt bei Nierenerkrankungen und Nierentransplantation eine entscheidende Rolle sowohl bei der Entstehung der Krankheiten als auch bei der Erforschung von Therapiemöglichkeiten. Wir fokussieren uns auf Monozyten und Makrophagen, die eine Schnittstelle zwischen angeborenem und adaptivem Immunsystem bilden. Mausmodelle und Patientenproben werden genutzt, um mittels Proteomik, RNA Sequenzierung, Mikroskopie, Biobanken und Methoden der künstlichen Intelligenz neue Zusammenhänge zu verstehen und sie direkt in der Klinik translational anzuwenden.

Unsere Forschergruppe gehört zur Medizinischen Klinik D des Universitätsklinikums Münster.

Die folgenden Seiten informieren Sie über unsere Forschungsprojekte und unser Team.