15. Doktorandentraining der deutschen Sektion der ISMRM

„Translationale MR-Forschung - von Mäusen und gesunden Probanden zum Patienten“Von Montag, 18. bis Mittwoch, 20. März 2013 fand das Doktorandentraining der ISMRM in Münster statt. Gastgeber war das Institut für Klinische Radiologie des Universitätsklinikums Münster mit Arbeitsgruppen im Translational Research Imaging Center (TRIC) und klinischen Forschungsgruppen.Schwerpunkt der Veranstaltung war die Translation von Ergebnissen der MR-Grundlagenforschung in klinische Anwendungen sein. Die Tagung richtete sich disziplinenübergreifend insbesondere an Doktoranden und junge Postdocs.Unsere Pressemitteilung finden Sie hier

Links:
Deutsche Sektion der ISMRM e.V.
Institut für Klinische Radiologie (IKR)
Translational Research Imaging Center (TRIC) am IKR
wissenschaftliche Arbeitsgruppen am IKR
Arbeitsgruppe Experimentelle MRT
Arbeitsgruppe Cognition & Gender