Die Medizinische Fakultät Münster hat sich zum Ziel gesetzt, mit zahlreichen zukunftsweisenden Förderinstrumenten die Weichen für eine erfolgreiche Karriere des wissenschaftlichen Medizinernachwuchses neu zu stellen. Sie bietet nun ein neues Instrument an, um Studierende der Medizin für die biomedizinische Forschung zu begeistern und ihr Interesse für eine experimentelle, studienbegleitende Doktorarbeit mit klinischem Bezug zu wecken. Das Angebot des neu eingerichteten promotionsbegleitenden Medizinerkollegs (MedK) richtet sich an besonders motivierte Studierende der Human- und Zahnmedizin, die ein studienbegleitendes Promotionsprogramm absolvieren möchten. Dieses  bietet die Möglichkeit der Anfertigung einer experimentellen Doktorarbeit und parallel dazu eine strukturierte Ausbildung in Form von theoretischen und praktischen Kursen. Den Kollegiaten wird mit dem MedK die Möglichkeit gegeben, im Rahmen eines Wissenschaftssemesters unter Anleitung von Betreuerduos, allesamt engagierte Mentoren des MedK und ausgewiesene Experten auf ihrem Forschungsgebiet, im Kollegverbund eine qualitativ hochwertige Doktorarbeit anzufertigen. Die Studierenden durchlaufen ein Ausbildungs- und Trainingsprogramm, in dem sie lernen, eigenständig wissenschaftlich relevante Fragestellungen zu entwickeln und nach den Regeln guter wissenschaftlicher Praxis selbstständig experimentelle und klinisch-wissenschaftliche Projekte zu erarbeiten.

Über die Einzelheiten des MedK Münster informiert das Dokument MedK-Eckpunkte. Dieses enthält u. a. detaillierte Angaben zu den erforderlichen Bewerbungsunterlagen. 
Die Ausschreibung erfolgt 2-mal jährlich. Die Stichtage für die Bewerbungen der Studierenden und die Themenangebote der Mentoren sind  jeweils der 20. April und der 20. Oktober eines Kalenderjahres. Die Ausschreibung wird hier bekanntgegeben. Zusätzlich erfolgt die Bekanntgabe der Ausschreibung per E-Mail.

Aktuelle Informationen zur Ausschreibung

Die Kohorte 2018_1 startet am 01.08.2018 und beginnt mit einer Auftaktveranstaltung. Die Veranstaltung findet am Samstag, den 14. Juli 2018, ab 9:00 Uhr s. t. im Hörsaal der Biochemie, Waldeyerstraße 15, statt und ist eingebunden in das Abschlusskolloquium der MedK-Kohorte 2017_1

 

Die 2. Ausschreibungsrunde 2018 befindet sich in Bearbeitung.

Informationen zur 2. Ausschreibungsrunde 2018 finden Sie rechtzeitig an dieser Stelle.