Besucherstimmen zum "Welcome [back]" 2016

"Für die gelungene ,Welcome back' Veranstaltung mit den interessanten Vorträgen möchte ich mich sehr herzlich bedanken."
Dr. Johanna K.

"Ein toller Tag in meiner alten Uni-Stadt und eine wunderbare Gelegenheit Mitstudentinnen zu treffen. Ich würde ja so gerne nochmals studieren – natürlich an der WWU.
PS: Die Orga hier ist phänomenal, vielen Dank – beim nächsten Mal bin ich wieder dabei."

Susanne H.

"Ursprünglich nur als Chauffeur blieb ich dabei und traf zufällig eine Ehemalige aus meinem Semester nach Jahren wieder. Dies habe ich letztlich meinem Studienkollegen aus Simbabwe zu verdanken, durch den ich auf diese Veranstaltung aufmerksam wurde."

Brigitta W.

"Es war schön und sehr interessant wieder am Samstag. Es hat sich ja so viel  geändert in allen Bereichen. Der Austausch mit ,Ehemaligen' hat ziemlich viele Erinnerungen ins Gedächtnis geholt. Das Wetter war auch wunderbar;  es hat ja einige Teilnehmer ganz schön zum Schwitzen gebracht. Trotzdem war es schön, mal wieder in der schönen Stadt Münster zu sein"
Naciye Ç.

"Ganz herzlichen Dank für den wieder 100% gelungenen Welcome back Tag. Ich freue mich schon auf den Nächsten! Ihnen und Ihren Mitarbeitern  großes Kompliment : Themen und Referenten und die Bewirtung super!"
Christiane B.

"Vielen Dank nochmal für den schönen und interessanten Alumnitag – auch wenn ich mit Ex. 1996 noch fast zu jung dafür war und nicht einer aus meinem Semester dabei war. Es war alles gelungen, die Vortragsreihe Hoppenheit, Martens etc. fand ich sehr gut. Interessant fand ich auch, dass heutzutage nur noch wenig über den bewundernswerten Herrn Biermann gelacht wird, dabei waren seine Inhalte doch wirklich gut und fein beobachtet. Seltsam. Die Zeiten ändern sich."
Helene A.

"Ich wollte mich bei ihnen für die teilnahme am alumnitag bedanken, kostenfrei, was sie mir ermöglicht haben. ich habe es genossen und das Flashback von Oktober 1984 bis Sommer 1990 war einzigartig. Danke für Ihre Großzügigkeit."
Susanna V.

"Etwas spät aber nicht weniger herzlich meinen Dank für Ihr Engagement am Alumnitag, Sa. 27.07.16. Ich habe insbesondere die Vorträge von Herrn Dr. Marschall als Studiendekan zum Thema Lehre sehr genossen. Es war ein Vergnügen der besonderen Art, nach 25 Jahren mal wieder ins ,alte' aber renovierte Lehrgebäude mit unrenovierten Hörsälen zu kommen. Gerne bin ich 2017 wieder dabei."
Prof. Dr. med. Christian F.

"In der Hektik der vergangenen Tage habe ich es leider verabsäumt, Ihnen noch mal herzlich für die gelungene Veranstaltung zu danken. Auch ich fand das Programm sehr interessant, wenngleich ich mir - angesichts der Fülle interessanter, parallel gebotener Veranstaltungen - eine geringere Qual der Wahl gewünscht hätte. Aber das ist wohl eher Klagen auf hohen Niveau."
Ernst S-W.