Telemedizinische Informationen bei MEdizinischen Notfällen (T.I.M.E.)

Übergreifendes Ziel des Kooperationsprojekts T.I.M.E. ist es, die Qualität, Sicherheit und Effizienz der Notfallversorgung mithilfe innovativer und nutzerorientierter Informations- und Kommunikationslösungen flächendeckend zu erhöhen.

Beteiligte Wissenschaftler:

Dipl.-Stat. M. Eveslage

Projektleitung:

Dr. med. Christian Juhra (Stabsstelle Telemedizin, UKM)