Höchstes wissenschaftliches Niveau einerseits und Praxistauglichkeit andererseits werden durch einen Beirat ausgewiesener ExpertInnen sichergestellt.

Review-Prozess der Beiträge

Ein Review-Board prüft eingestellte Beiträge auf fachliche Richtigkeit. Die Mitglieder des interdisziplinären Review-Boards stehen auch noch nach Förderlaufzeit für die Fortführung des GenderMed-Wiki zur Verfügung. Dadurch können die Inhalte aktuell gehalten und die eingereichten Beiträge weiterhin auf fachliche Richtigkeit geprüft werden. Wir möchten die Zahl der ReviewerInnen nach Inbetriebnahme von GenderMed-Wiki gerne erweitern.

Falls Sie Interesse haben, in den fachlichen ReviewerInnen-Pool für GenderMed-Wiki aufgenommen zu werden, kontaktieren Sie bitte die Projektleiterin:

Prof. Dr. Dr. Bettina Pfleiderer (E-Mail: pfleide@uni-muenster.de)

Mitglieder des Review- & Beirat-Boards (Stand: 16.02.2016):

PD Dr. Jan Becker, Dr. Gudrun Bayer, Prof. Dr. Birgit Breninger, Prof. Dr. Alena Buyx, Dr. Dirk Deuster, Prof. Dr. Dr. Katharina Domschke, Dr. Doris Dorsel, Prof. Dr. Christian Fegeler, Dr. Christine Fischer, PD Dr. Christiane Gleissner, Prof. Dr. Joachim Hasebrook, Prof. Dr. Anke Hinney, Prof. Dr. Margarete Hochleitner, Annegret Hofmann, Dr. Maren A. Jochimsen, PD Dr. Andrea Kindler-Röhrborn, PD Dr. Bas de Leng, Dr. Elisabeth Livingston, Prof. Dr. Möller-Leimkühler, Prof. Dr. Dorothée Nashan, Dr. Sabine Oertelt-Prigione, Prof. Dr. Dr. Bettina Pfleiderer, Prof. Dr. Beate Rau, Prof. Dr. Gudrun Schneider, Prof. Dr. Sonja Ständer, Prof. Dr. Petra Thürmann, Dr. Anja Vervoorts