"Tierversuche: Ein Bemühen um Transparenz"

ZTE-Seminar - Fortbildungsveranstaltung der WWU Tierschutzbüros16.00 - 18.00 Uhr
Aula des Schlosses, Schloßplatz 2, 48149 Münster
Begrüßung
PD Dr. Jens Ehmcke
Leiter der ZTEVortrag: "Tierexperimentelle Forschung an der WWU"
PD Dr. Joachim Kremerskothen
Zentraler Beauftragter für Biologische Sicherheit und Tierschutz
Stabsstelle für Arbeits- und Umweltschutz der WWUHauptvortrag: "Tierversuche: Schritte zu mehr Transparenz und Kommunikation bei einem emotional beladenem Thema"
Prof. Dr. Stefan Treue
Deutsches Primatenzentrum DPZ
Leibniz Institut für Primatenforschung, GöttingenVortrag: "Tierversuche verstehen"
Dr. Roman Stilling
Wissenschaftlicher Referent
Allianz der Wissenschaftsorganisationen
Vorstellung der InformationsinitiativeModeratoren
Prof. Dr. S. Helene Richter, Professor für Verhaltensbiologie und Tierschutz, WWU
Prof. Dr. Stefan Schlatt, Sprecher des ZTE Vorstands

Termin in lokalen Kalender importieren