Zentrale Sprach- und Sprechstörungen bei Erwachsenen - Neues und Bewährtes (Fortbildung)

Die wissenschaftliche Leitung der Veranstaltung übernimmt Prof. Antoinette am Zehnhoff-Dinnesen, die Direktorin der Klinik für Phoniatrie und Pädaudiologie (Foto: FZ)

Am Samstag, dem 26. November 2016, findet in der Zeit von 09:00 s.t. bis 13:15 Uhr eine Fortbildung zum Thema "Zentrale Sprach- und Sprechstörungen bei Erwachsenen - Neues und Bewährtes" in der HNO-Klinik des Uniklinikums in Münster statt.

Themen:

  • Anatomische Grundlagen
  • Sprach- und Sprechstörungen in der ärztlichen Sprechstunde
  • Evidenzbasierte Therapie der Dysarthrie
  • Evidenzbasierte Therapie der Aphasie
  • Demenzen als ursächliche und begleitende Faktoren erworbener Kommunikationsstörungen


Einen Flyer mit weiteren Details zur Veranstaltung finden Sie hier.

Veranstaltungsort:
Universitätsklinikum Münster
HNO-Klinik
Hörsaal
Kardinal-von-Galen-Ring 10
48149 Münster


Termin in lokalen Kalender importieren

Dieser Termin wurde eingetragen über ein "offenes Konto". Sie möchten für Ihre Einrichtung hier auch Termine eingeben? Einfach Mail senden an medizin.fak@uni-muenster.de.