Thoraxonkologisches Symposium – „Update Lungenkarzinom“

Abermals haben sich in kurzer Zeit die Konzepte und Behandlungsmöglichkeiten für das Lungenkarzinom weiterentwickelt. Im Bereich der Früherkennung stützen neue Studienergebnisse den Stellenwert von Lungenkrebsscreening-Programmen. Ein wesentlicher Fokus liegt auf den aktuellen Entwicklungen und Einsatzmöglichkeiten der Immuntherapie und der zielgerichteten Therapie. Über neue Erkenntnisse und Studienergebnisse, die auf den internationalen Kongressen präsentiert wurden, wird informiert.
Wir möchten Sie – Allgemeinmediziner*innen und Spezialist*innen – einladen, um Ihnen ein komprimiertes Update zu bieten und um mit Ihnen praxisrelevante Aspekte aller Stadien dieser herausfordernden Erkrankung zu diskutieren.
Erstmalig führen wir die Fortbildungsveranstaltung gemeinsam mit unseren Kolleg*innen aus dem St. Franziskus-Hospital Münster durch, mit denen wir im neuen kooperativen Lungenkrebszentrum Münster bei Diagnose und Behandlung eng zusammenarbeiten. Wir freuen uns auf Ihren Besuch und einen lebhaften, spannenden Dialog.
Die Veranstaltung richtet sich an medizinisches Fachpersonal.
Die Plätze für eine Teilnahme sind begrenzt. Unangemeldete Teilnehmer/innen können leider nicht berücksichtigt werden. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Datum: Samstag, 21.05.2022, 09.00-13:00 Uhr

Ort: Lehrgebäude am Zentralklinikum, Albert-Schweitzer-Campus 1, Gebäude A6, 48149 Münster

Weitere Informationen finden Sie hier: Veranstaltungsflyer

Anmeldung: www.ukm-akademie.de oder per E-Mail an akademie(at)ukmuenster(dot)de

Anmeldeschluss: 16.05.2022


Termin in lokalen Kalender importieren