Seminar über Neuere Methoden der Biometrie

Am 06.12.2011 wird Herr Dipl.-Math. R. Koch vom Institut für Biometrie und Klinische Forschung im Rahmen der Seminarreihe Neuere Methoden der Biometrie einen Vortrag zum Thema "Von gruppensequentiellen zu adaptiven Verfahren (Inverse-Normal-Method)" halten. Der Vortrag findet um 17:00 Uhr s.t. im Seminarraum des Institutes für Biometrie und Klinische Forschung statt.

Diese Fortbildungsmaßnahme ist im Rahmen der Zertifizierung der ärztlichen Fortbildung der Ärztekammer Westfalen-Lippe mit 2 Punkten (Kategorie: A) anrechenbar.

Weitere Termine finden Sie  hier


Termin in lokalen Kalender importieren