Termin

Podiumsdiskussion: Faszination und Mythos – die Kunst der Wissenschaft

© Stadtmuseum Münster, E. Wibberg, M. Heine, J. Rodach, ZDF/Jana Kay

Wir freuen uns, dass wir die Veranstaltung, die im Dezember krankheitsbedingt ausfallen musste, jetzt nachholen können!
 
Freitag, 3. Februar 2023, 19:00 Uhr
Stadtmuseum Münster, Salzstraße 28

Die Medizinerin Prof. Dr. Luise Erpenbeck und der Informatiker Prof. Dr. Benjamin Risse sprechen anlässlich der Ausstellung „Faszination Wissenschaft“ im Stadtmuseum Münster mit der Künstlerin Herlinde Koelbl über Vorstellungen und Darstellungen des Berufs Wissenschaftler*in sowie damit verbundene Realitäten und Idealisierungen. Gemeinsam blicken sie auf Parallelen zwischen der Welt der Kunst und der Welt der Wissenschaft. Ein Stück Magie und Entmystifizierung zugleich!
Moderation: Cécile Schortmann

Eintritt frei! Das Museum schließt an diesem Tag bereits um 17 Uhr.

Die Veranstaltung ist eine Kooperation des Cells in Motion Interfaculty Centres und der Stabstelle Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit der Uni Münster mit dem Stadtmuseum und der Friedrich-Hundt-Gesellschaft e.V.


Termin in lokalen Kalender importieren