"Münsteraner Fortbildung für Augenärzte"

(Foto: FZ)

Am Mittwoch, dem 06. April 2016, findet die "Münsteraner Fortbildung für Augenärzte" im Factory Hotel in Münster statt.
 
Die Fortbildung steht ganz im Zeichen der Mikrochirurgie, sowohl den vorderen als auch den hinteren Augenabschnitt betreffend. Ab März verstärkt Frau Dr. Lamis Baydoun, ehemals Netherlands Institute for Innovative Ocular Surgery (NIIOS) als Oberärztin für Hornhaut und refraktive Chirurgie das Klinikteam der münsterschen Augenklinik. Sie wird sich mit einem Exkurs ihres Tätigkeitsfeldes über die lamelläre Korneachirurgie vorstellen.
Die weiteren Vorträge greifen die Themen Speziallinsen und faltbares Irisimplantat, sowie den Stellenwert multimodaler retinaler Bildgebung für die Makulachirurgie auf. Den Abschluss des wissenschaftlichen Teils der Veranstaltung macht wie gewohnt das "Consilium diagnosticum", in dem gemeinsam mit Ihnen spannende und lehrreiche Fälle aus dem ambulanten und operativen Spektrum diskutiert werden. Gerne können Sie hierzu auch eigene Fälle mitbringen.
 
Den Flyer zur Veranstaltung finden Sie hier.
 
Veranstaltungsort:
Factory Hotel Münster
An der Germania Brauerei 5
48159 Münster
 
Zertifizierung:
Die Teilnehmer der "Münsteraner Fortbildung für Augenärzte" erhalten eine Fortbildungszertifizierung nach den Richtlinien der Bundesärztekammer. Die verbindliche Zuteilung durch die zuständige Ärztekammer ist beantragt.
 
Anmeldung:
Augenklinik-Fortbildung@ukmuenster.de
Um Anmeldung bis zum 28. März 2016 wird gebeten.

 


Termin in lokalen Kalender importieren

Dieser Termin wurde eingetragen über ein "offenes Konto". Sie möchten für Ihre Einrichtung hier auch Termine eingeben? Einfach Mail senden an medizin.fak@uni-muenster.de.