Erstes Treffen des neuen Wissenschafts-Clubs

Am Dienstag, dem 05. Juli 2016, findet in der Zeit von 17.00 bis 18.30 Uhr das erste Treffen des neu gegründeten Wissenschafts-Clubs am Universitätsklinikum Münster statt.

Aus den Reihen der in der Forschung tätigen Mitarbeiter/innen und Arbeitsgruppenleiter/innen wurde der Vorschlag der Gründung eines "Wissenschafts-Clubs" an das Dekanat herangetragen. Dieser stellt eine Plattform für alle an der Forschung interessierten sowie aktiv Forschenden dar. Nach dem Motto "Bottom up - Austausch für Wissenschaftler" ist der Wissenschafts-Club für alle zugänglich.

Forschung ist ein Schwerpunkt der Medizinischen Fakultät. Exzellente Forschungsgruppen sind am Standort Münster tätig. Doch die Details, wer an welchen Themen arbeitet oder wer über welche Methoden verfügt, sind selten bekannt. Der Wissenschafts-Club möchte Vernetzungen zwischen den Arbeitsgruppen sowie Kollaborationen fördern. Der Fokus liegt auf der Unterstützung jeglicher Art von Forschung und der Erhaltung der exzellenten Forschungskultur und Produktivität der Medizinischen Fakultät bzw. des UKM.

Ziele:

  • Interdisziplinäres Kennenlernen
  • Wissen, wer welche Forschungsschwerpunkte hat
  • Zusammen Arbeiten
  • Eine Plattform für das Lösen von Herausforderungen


Agenda des ersten Treffens (zur Stärkung stehen Kaffee und Kuchen bereit):

  • Vorstellung der Forschungsgruppen und Forschungsschwerpunkte der Medizinischen Klinik A (Hämatologie, Hämostaseologie, Onkologie und Pneumologie) durch Dr. Sebastian Bäumer (ca. 15 Min.) und der Klinik für Allgemeine Neurologie durch Dr. Catharina Gros (ca. 15 Min.)
  • Ggfs. Wahl eines "Sprecherteams"
  • Austausch
  • Abstimmung zu Wochentag und Uhrzeit für ein weiteres Treffen (Idee: Einmal im Quartal, der erste Dienstag des Monats mit Quartalsbeginn)


Veranstaltungsort:
Universitätsklinikum Münster
Konferenzraum Ebene 05 West
Albert-Schweitzer-Campus 1, Gebäude A1
48149 Münster

Kontakt:
PD Dr. Andrea Steinbicker
Klinik für Anästhesiologie, operative Intensivmedizin und Schmerztherapie
andrea.steinbicker@ukmuenster.de


Termin in lokalen Kalender importieren

Dieser Termin wurde eingetragen über ein "offenes Konto". Sie möchten für Ihre Einrichtung hier auch Termine eingeben? Einfach Mail senden an medizin.fak@uni-muenster.de.