5th National Yersinia Meeting (Konferenz)

(Foto: WWU)

Vom 30. bis 31. Mai 2016 (Mo-Di) findet das "5th National Yersinia Meeting" im Max-Planck-Institut für Molekulare Biomedizin in Münster statt.

Trotz rückläufiger Inzidenz verursachen Yersiniosen auch 2016 noch die dritthäufigsten bakteriellen Darminfektionen in Deutschland. Das 5th National Yersinia Meeting, zu dem auch internationale Experten wie z. B. Prof. Dr. J. Bliska (Stony Brook University, New York) Beiträge leisten werden, gibt Gelegenheit zur Präsentation und zum Austausch neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse in Form von Vorträgen und Postern.

Die Konferenz wird vom Institut für Infektiologie - ZMBE organisiert und findet im Hörsaalgebäude des Max-Planck-Instituts für Molekulare Biomedizin statt. Die Tagung wird unter Beteiligung von "AIR Münster" ("Alliance for Infection Research Münster") durchgeführt. Weitere Informationen zu Anmeldung, abstracts, Programm und Unterbringung finden sich auf der Webseite der Konferenz: http://zmbe.uni-muenster.de/fifthnym/

Einen Flyer mit dem vorläufigen Programm finden Sie hier.

Veranstaltungsort:
Max-Planck-Institut für Molekulare Biomedizin
Hörsaalgebäude
Röntgenstraße 20
48149 Münster


Termin in lokalen Kalender importieren

Dieser Termin wurde eingetragen über ein "offenes Konto". Sie möchten für Ihre Einrichtung hier auch Termine eingeben? Einfach Mail senden an medizin.fak@uni-muenster.de.