Vorstellung der BiDirect-Studie auf internationalem Niveau

Mit einer Veröffentlichung im BMC Psychiatry wurde die BiDirect-Studie unseres Instituts nun erstmals einem großen internationalen Forscherkreis präsentiert. Unter dem Titel "Establishing the bidirectional relationship between depression and subclinical arteriosclerosis - rationale, design, and characteristics of the BiDirect Study." werden die Hintergründe des Forschungsvorhabens, der Aufbau der Studie sowie die Struktur der während der Baseline-Untersuchungen zwischen Anfang 2010 und 2013 gewonnenen Daten erläutert.

Wir möchten uns insbesondere bei allen Probandinnen und Probanden bedanken, die uns auf dem Weg zu diesem Erfolg ihre Zeit zur Verfügung gestellt haben und nicht müde werden, für die Follow-Up-Untersuchungen erneut ins Studienzentrum zu kommen.
Weiterer Dank gilt unseren Kooperationspartnern innerhalb und außerhalb von Münster und natürlich den Förderern.

mehr...