News

Open-Access-Publizieren an der WWU / DFG-Förderung verlängert

Die WWU hat mit Unterstützung der DFG 2011 einen Publikationsfonds eingerichtet. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der WWU können für Beiträge in Open Access-Zeitschriften Mittel aus diesem Fonds beantragen, der zu 75 Prozent aus DFG-Mitteln und zu 25 Prozent aus zentralen Universitätsmitteln gespeist wird. Nach der ersten und zweiten Förderphase von 2011 bis 2013 wurde auch der Verlängerungsantrag bewilligt. Alle Informationen zum Publikationsfonds finden Sie unter folgendem Link:
http://www.uni-muenster.de/ZBMed/aktuelles/4940