Selbstkostenbeiträge

Bislang wurden die Nutzerselbstkostenbeiträge für die Tierhaltung in der ZTE auf der Grundlage der DFG-Empfehlung von 2010 festgelegt. Aufgrund gestiegener Kosten hat der ZTE-Vorstand nun beschlossen, dass die Nutzerselbstkostenbeiträge für die Haltung von Mäusen in der ZTE ab dem 01.01.2020 in Anlehnung an die aktuellen Empfehlungen der DFG angepasst werden. Konkret bedeutet dies, dass die Kosten für die Haltung einer Maus überall in den ZTE-Tierhaltungen ab dem 01.01.2020 auf €2,50/Monat festgelegt werden. Einzelheiten hierzu entnehmen Sie bitte der aktualisierten Aufstellung der ZTE-Nutzerselbstkostenbeiträge, die Sie im Geschäftszimmer der ZTE erhalten oder in digitaler Fassung downloaden können.