7. Münster Immunology Meeting

Am 29. November fand das 7. Münster Immunology Meeting im Max Planck-Institut für Molekulare Biomedizin, Röntgenstraße 20 statt. Das Meeting stellte eine Plattform für den wissenschaftlichen Austausch von Postdocs und PhD/Master-Studenten dar, die sich  für aktuelle Fragestellungen aus dem Gebiet der immunologischen Forschung interessieren. Es wird vom Sonderforschungsbereichs (SFB) 1009 ‚Breaking Barriers' mit Unterstützung der internationalen Graduiertenschule CiM-IMPRS und IZKF Münster, organisiert.

7. Münster Immunology Meeting - Poster Preise

v.l.n.r. Luis Henrique Costa Correa Neto,
Dr. Dörthe Masemann, Anna Holtenrich. Foto: Privat

Am 29. November 2019 fand im Max-Planck-Institut für Molekulare Biomedizin das 7. Münster Immunology Meeting statt, das durch den SFB 1009 "Breaking Barriers", das IZKF Münster und CiM-IMPRS gefördert wurde. Das IZKF Münster hat wieder drei Poster mit einem Preisgeld von 250 Euro prämiert.

Die Preisträger der Poster Awards waren:

  • Anna Holtenrich - Institut für Medizinische Biochemie
  • Dr. Dörthe Masemann - Institut für Virologie
  • Luis Henrique Costa Correa Neto - Institut für Physiologische Chemie und Pathobiochemie

12. November 2017

6. Münster Immunology Meeting 2017

Am 24. November 2017 findet im Max-Planck-Institut für Molekulare Biomedizin das 6. Münster Immunology Meeting statt, das durch das IZKF Münster, den SFB 1009 Breaking Barriers und CIM-IMPRS gefördert wird.

Das diesjährige Programm umfasst neun Vorträge von jungen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern aus Münster und widmet sich wieder aktuellen Fragestellungen aus dem Gebiet der immunologischen Forschung. Prof. Dr. Veit Hornung vom Gene Center Munich, LMU München, wird die Keynote Lecture halten. Neben den Vorträgen haben die Teilnehmer ausgiebig Gelegenheit zur Diskussion und Poster zu präsentierten. Die besten Poster werden mit einem Preis von je 250€ prämiert.

Weitere Informationen zur Veranstaltung und Teilnahme finden Sie hier.

 

5. Münster Immunology Meeting 2015

Am 26. November 2015 findet im Max-Planck-Institut für Molekulare Biomedizin das 5. Münster Immunology Meeting statt, das durch das IZKF Münster, den SFB 1009 Breaking Barriers und CIM-IMPRS gefördert wird. Das diesjährige Programm umfasst neun Vorträge von jungen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern aus Münster und widmet sich wieder aktuellen Fragestellungen aus dem Gebiet der immunologischen Forschung. Prof. Dr. med. Joachim L. Schultze vom Life & Medical Sciences Institute, Universität Bonn wird die Keynote Lecture halten. Neben den Vorträgen haben die Teilnehmer ausgiebig Gelegenheit zur Diskussion und Poster zu präsentierten. Weitere Informationen finden Sie hier.