Date

1. Münsteraner Symposium für interventionelle Gastroenterologie und Ernährung

Das 1. Symposium für interventionelle Gastroenterologie und Ernährung findet am 27. und 28. März 2020 statt.
Mit diesem Symposium sollen aktuelle Standards und neueste Entwicklungen aus dem Bereich der interventionellen Endoskopie, der interventionellen Sonographie und der Radiologie anhand von Live-Demonstrationen aus unserer Funktionsabteilung vorgestellt werden. Hierbei sollen alltägliche und spezielle klinische Herausforderungen anhand von authentischen Fällen des Klinikalltags mit Ihnen diskutiert und in einem anschließenden kritischen Diskurs ausgeführt werden. Für dieses Münsteraner Symposium konnten viele national und international renommierte Interventionalisten und Referenten gewonnen werden.
Da die Ernährungsmedizin mittlerweile einen integralen Bestandteil des klinischen Alltags eines Gastroenterologen darstellt, soll sich am zweiten Tag der Veranstaltung auf die Ernährungsmedizin fokussiert werden, wozu ein bunter Strauß aktueller und klinisch relevanter ernährungsmedizinischer Themen zusammengestellt wurde. Auch hierfür hat eine Reihe national und international ausgewiesener Experten Ihre Teilnahme an diesem Symposium zugesichert.

Das Symposium richtet sich an Ärztinnen und Ärzte, medizinisches Fachpersonal und Studierende.
Hier geht es zur Anmeldung. Hier finden Sie weiterführende Informationen zum Programm.

Termin: Freitag, 27.03.2020, von 09:00 - 18:00 Uhr; Samstag, 28.03.2020, von 09:00 - 14:00 Uhr
Ort: Lehrgebäude A6, Albert-Schweitzer-Campus 1, 48149 Münster
Kosten
: Studierende: 15€-20€; Medizinisches Fachpersonal: 30€-40€; Ärztinnen und Ärzte: 40€-60€

 


Import Date to local calendar