Date

Prof. Carole Warnes: "Adult Congenital Heart Disease: The Courage to be Imperfect" (Allgemeinverständlicher Vortrag)

Prof. Carole Warnes (Foto: Moyo Clinic, Rochester, Minnesota)

Neue "Münster Heart Centre Lecture": Die Stiftung Herzzentrum Münster will die wissenschaftliche Ausbildung junger Ärzte auf dem Herzkreislaufgebiet fördern. Einen wichtigen Beitrag dazu leistet die jährliche „Lecture des Herzzentrums Münster“ durch einen international führenden Wissenschaftler. In diesem Jahr ehrt die Stiftung Professor Carole Warnes, MD, von der Mayo Clinic, Rochester /Minnesota. Sie ist eine international führende Expertin in der Betreuung von Patienten mit angeborenem Herzfehler. Anlässlich der Preisübergabe hält Prof. Warnes zwei Vorträge in Münster, neben einem allgemein Verständlichen am Tag der Verleihung (15. Februar) auch noch einen Wissenschaftlichen am Vortag. Am Vormittag des 15. Februars gibt es außerdem eine so genannte "Masterclass", bei der fünf zuvor ausgewählte junge Wissenschaftler die Möglichkeit bekommen, ihre Forschungsarbeiten mit Professor Dirnagl zu diskutieren. 

Frau Prof. Warnes, M.D., ist Kardiologin am Institut für Kardiovaskuläre Medizin der Mayo Clinic in Rochester, Minnesota. Außerdem gründete sie die "Adult Congenital Heart Disease Clinic", die sie für 27 Jahre leitete. Prof. Warnes fokussiert sich bei ihrer Arbeit insbesondere auf Schwangerschaften von Patienten mit angeborenen Herzkrankheiten. Mehr zu Prof. Warnes finden Sie hier.

Wissenschaftlicher Vortrag:

"Pregnancy and Heart Disease. What Medical Providers should know"
Donnerstag, 14. Februar 2019, 17.30 Uhr
Dekanat der Medizinischen Fakultät, Großer Hörsaal, Domagkstraße 3, 48149 Münster

Allgemeinverständlicher Vortrag:

"Adult Congenital Heart Disease - The Courage to be Imperfect"
Freitag, 15. Februar 2019, 17 Uhr
Freiherr-von-Vinke-Haus, Domplatz 36, 48143 Münster

Gäste sind herzlich willkommen.


Import Date to local calendar