Date

31. Münsteraner Symposium Nierentransplantation

Das diesjährige Münsteraner Transplantationssymposium findet am Samstag, dem 15.2.2020, im Lehrgebäude am Zentralklinikum statt. Gerade angesichts des fortwährenden Organmangels ist es wichtig, alle Aspekte und neuen Diagnostik- und Therapieansätze zur Verbesserung der Organfunktion und Dauer einer offenen und kritischen Diskussion und Bewertung zu unterziehen.
Im Sinne der Patienten ist es essenziell, dass in Praxis und Klinik gut zusammengearbeitet wird und alle Optimierungsmöglichkeiten im Konsensus umgesetzt werden.
Auch für die persönliche Besprechung verschiedener Fragestellungen mit dem interdisziplinären TX-Team der Münsterschen Universitätsmedizin und den internationalen Experten wird genügend Zeit sein.

Die Zertifizierung der Veranstaltung bei der Ärztekammer Westfalen-Lippe ist beantragt. 
Die Teilnahme ist inkl. der Kongressverpflegung kostenfrei.
Die Veranstaltung richtet sich an medizinisches Fachpersonal.
Informationen zum Programm finden Sie hier.

Veranstalter: UKM Akademie GmbH in Zusammenarbeit mit dem Universitätsklinikum Münster Medizinische Klinik D, Sektion Transplantationsnephrologie, Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Transplantationschirurgie 
Termin: Samstag, 15. Februar 2020, 9.00 - 13.15 Uhr
Ort: Lehrgebäude am Zentralklinikum, Albert-Schweitzer-Campus 1, Geb. A6, 48149 Münster
Anmeldung: Um Anmeldung wird gebeten bis zum 10.02.2020. Online oder per Mail.


Import Date to local calendar