NEWS Coronavirus-Pandemie

Hinweise zu Dittmittelprojekten

DFG

Die DFG hat eine Web-Seite geschaltet, auf der Sie zu allen Föderlinien (SFB, GRK, FG, Sachbeihilfe usw.) gebündelt Informationen zur Forschungsförderung durch die DFG in Zeiten der Coronavirus-Pandemie erhalten. Sie erreichen die Web-Seite über diesen LINK.
Ein Antragsformular auf Sofortmaßnahmen für DFG-geförderte Projekte, die durch die Eindämmungsmaßnahmen der Coronavirus-Pandemie betroffen sind, finden Sie unter diesem LINK. (Bitte beachten: Für Sonderforschungsbereiche, Graduiertenkollegs und Stipendien gelten gesonderte Regelungen, siehe hier.)

BMBF

Das BMBF hat die Bedingungen für die Projektförderung erweitert, um Zuwendungsempfänger während der Coronakrise zu unterstützen. Alle Informationen finden Sie auf dieser BMBF Web-Seite unter folgendem LINK.

EU

Hilfe bei Fragen zum Umgang mit Problemen in Ihrem EU Projekt, die sich durch die Corona-Pandemie ergeben, finden Sie auf der European Research Area Corona Platform. Sie erreichen die Web-Seite über diesen LINK.

DAAD

Die Info-Seite zu den Coronaauswirkungnen auf Ihre DAAD Förderung finden Sie unter diesem LINK.

LeitmarktAgentur.NRW

Informationen zu den Auswirkungen der Coronakrise auf Ihre NRW-EFRE-Förderung finden Sie unter diesem LINK.

INTERREG Deutschland-Nederland

Informationen zu den Auswirkungen der Coronakrise auf Ihre INTERREG-Förderung finden Sie unter diesem LINK.

Innovationsfonds des G-BA

Bei Fragen zu den Auswirkungen der Coronakrise auf Ihre Förderung nehmen Sie bitte direkt mit dem DLR-Projektträger (DLR-PT) Kontakt auf.

Stiftungen

Bei Fragen zu den Auswirkungen der Coronakrise auf Ihre Förderung nehmen Sie bitte direkt mit der entsprechenden Stiftung Kontakt auf.

SERVICEPOINT WISSENSCHAFT FÜR WISSENSCHAFTLICHE MITARBEITER

Wir unterstützen Sie bei der zielgerichteten Suche nach individuell geeigneten Fördermöglichkeiten und erläutern Ihnen auf Wunsch das entsprechende Antragsverfahren. Darüber hinaus bieten wir aktive Unterstützung bei der Antragserstellung, beispielsweise durch die Überprüfung der formalen Richtigkeit des Antrags, die Recherche und bedarfsgerechte Zusammenstellung von benötigten Informationen oder DFG-Mentoring für Nachwuchswissenschaftler.

Ihr Ansprechpartner:
Dr. rer. nat. Stefan Boese
Referat für Forschung, Evaluation und Internationales, Dekanat der Medizinischen Fakultät
Albert-Schweitzer-Campus 1, Gebäude D3, Zimmer 2.005
Anfahrt: Domagkstraße 3
48149 Münster
Tel.: +49 251 83-55985
Fax: +49 251 83-52083
Stefan.Boese@ukmuenster.de