Karl-Eduard-Rothschuh-Vorlesung 2019: Prof. Dr. Wolfgang U. Eckart (Heidelberg), Philipp Melanchthon, die Medizin und ihre Fakultät in Wittenberg im 16. Jahrhundert

Prof. Dr. Wolfgang U. Eckart (Universität Heidelberg) hält in diesem Jahr die Karl-Eduard-Rothschuh-Vorlesung des Instituts für Ethik Geschichte und Theorie der Medizin zu:

"Die Medizin zu verachten, ist nicht nur dumm, sondern auch wenig gottesfürchtig!" Philipp Melanchthon, die Medizin und ihre Fakultät in Wittenberg im 16. Jahrhundert

Die Karl-Eduard-Rothschuh-Vorlesung findet in diesem Jahr im Rahmen der Akademischen Trauerfeier zum Gedenken an den ehemaligen Direktor des Instituts für Ethik, Geschichte und Theorie der Medizin Prof em. Dr. Richard Toellner statt.

 

Ort: Hörsaal Hautklinik, Von-Esmarch-Straße 58
Zeit: 18:30-20:00 Uhr

Zertifizierung als Ärzte-Fortbildung bei der Ärztekammer Westfalen-Lippe beantragt.


Termin in lokalen Kalender importieren